Jonah – Laura Newman | Buchtipp & Gewinnspiel

Jonah – Laura Newman | Buchtipp & Gewinnspiel

*Anzeige | ich durfte bereits zu Beginn der Woche die liebe Laura Newman für den Selfpublisher-August für euch interviewen. (Hier geht´s zum Interview) Und heute soll es um eines ihrer Bücher gehen, dass ihr am Ende des Beitrags gewinnen könnt.

Wenn nichts ist, wie es scheint!

Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung. Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften!

Eine außergewöhnliche Geschichte zwischen zwei Menschen, die sich über Genregrenzen hinwegsetzt.

Jonah ist bereits im Dezember 2015 erschienen. Laura Newman hat sich hier erstmalig in das Genre Contemporary probiert – Und zwar mit großem Erfolg. Auch ich habe es mir kurz nach Veröffentlichung gekauft und lange hat es nicht gedauert bis ich es verschlungen habe und ich verspüre immer noch eine Gänsehaut, wenn ich an  Jonah zurückdenke. Es ist ein sehr emotionales, schönes und anregendes Buch. Eine Geschichte, die fesselt und nicht mehr loslässt. – Auch nicht nach Beenden des Buches. So verharrte ich noch gedanklich eine ganze Weile bei diesem Werk. Mich konnte es vollends packen, deswegen freut es mich umso mehr, dass einer von euch ebenfalls die Möglichkeit hat das Buch schon bald in den Händen zu halten.

GEWINNSPIEL

Und nun habt ihr die Möglichkeit 1x das Buch Jonah zu gewinnen. Außerdem wird es noch 2 weitere Plätze geben, die je eine Goodie-Tüte (siehe folgendes Bild) bekommen. Mitmachen lohnt sich also! Das Gewinnspiel wird auf dem Blog, sowie auf Instagram laufen d.h. ihr habt die Möglichkeit 2 Lose zu sammeln um eure Gewinnchance zu erhöhen.
Was ihr dafür tun müsst?  Beantwortet jeweils die Gewinnspielfrage unter dem Posting in den Kommentaren und schon seit ihr im Lostopf.

GEWINNSPIELFRAGE: Wenn ihr ein Buch schreiben könntet, wie würde euer Schreibplatz aussehen? Seid kreativ und geht gerne ins Detail. Ich freu mich auf eure Antworten.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
– Wohnsitz Deutschland
– 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten haben
– Auszahlung, Haftung auf dem Postweg und der Rechtsweg sind ausgeschlossen
– Kontaktdaten werden ausschließlich für den Versand verwendet
– Das Gewinnspiel endet am 19.08.18 und am Folgetag findet die Auslosung statt. Der Gewinner wird hier und auf Instagram unter dem jeweiligen Post genannt und hat die Möglichkeit sich binnen 2 Tagen bei mir zu melden, ansonsten erfolgt eine neue Auslosung.

Und nun viel Glück ♥


*unbezahlte Werbung
**Affiliate-Links – Du unterstützt mich und ich erhalte eine kleine Provision. Für dich ändert sich nichts, denn der Preis bleibt unverändert.

5 Kommentare

  1. 16. August 2018 / 20:47

    Liebe Stella,
    eine sehr schöne Vorstellung. Ich muss gestehen, dass ich das Buch bislang noch überhaupt nicht kannte. Vermerke ich mir direkt.
    Wie sieht also mein Schreibplatz aus?
    Bei mir liegen viele Notizblöcke herum, obwohl man meinen könnte, dass man eigentlich nur eins braucht. Aber ich glaube dieses Anhäufen von Notizblöcken ist eine Autoren-Krankheit, haha. Daneben habe ich viele Bücher aus dem Bereich, in dem ich schreibe, hier liegen und auch generell Bücher, die mich inspirieren, einfach so, zum Reinschnuppern. Dazu liegen hier noch jede Menge Kugelschreiber und Energydrinks, denn meist schreibe ich die ganze Nacht bis in den frühen Morgen. Am liebsten schreibe ich eigentlich bei Sonnenaufgang, nachdem ich die gesamte Nacht wachgeblieben und mir Gedanken gemacht habe. Es ist einfach die beste Zeit, kurz bevor die Welt aufwacht, hach, herrlich. Meine liebste Tageszeit.

    Alles Liebe,
    Sarah

    • Stella
      Autor
      24. August 2018 / 10:49

      Liebe Sarah,

      herzlichen Glückwunsch zum Gewinn einer Goodie-Tüte. Bitte schreib mir deine Kontaktdaten via Mail an stellette.reads@googlemail.com

      Liebst, Stella

  2. Stephanie
    16. August 2018 / 23:00

    Wenn ich schreiben würde, wäre mein Traumschreibplatz eine große Fensterbank mit vielen Kissen und einer schönen Aussicht.

  3. Sarahdchr
    16. August 2018 / 23:33

    Hallo Stella 🙂
    Erstmal würde mein Schreibtisch an einem sehr schönen Ort mit schöner Aussicht stehen. Wahrscheinlich mit einem Blick aufs Meer oder einer schönen Landschaft z.B. die Berge oder so.
    Ich hätte einen sehr großen Schreibtisch der am liebsten Höhenverstellbar ist, dann könnte man zeitweise auch mal im stehen arbeiten/schreiben. Auf meinem Schreibtisch würde natürlich mein Laptopn stehen und ein Notizblock mit Stiften. Ebenso eine schöne Lampe, die ausreichend Licht spenden. Ebenso darf auf meinem Schreibtisch oder in der näheren Umgebung auch keine Kaffeemaschine fehlen. Ich liebe Kaffee einfach. Genauso gut kann ich mir eine kleine Ecke voll mit Nervennahrung vorstellen und eventuell einem kleinen Kühlschrank in der Nähe mit meinen liebsten Nahrungsmitteln. Ab und zu würde ich auch einen warmen Kakao trinken. Und auf meinem Schreibtisch würden schöne Kerzen mit einem angenehmen Duft stehen.

    Liebe Grüße
    Sarah

  4. 18. August 2018 / 13:36

    Liebe Stella,
    ich habe Jonah damals als eBook gelesen und fand die Geschichte richtig toll, ganz anders, als erwartet, wobei ich ja eh selten so richtige Erwartungen habe.
    Mich konnte der Verlauf auf jeden Fall überraschen und er ist mir im Gedächtnis geblieben.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    – Kein Gewinnspielkommentar –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.