Flying Wand | Schnitzeljagd durch Varia

Flying Wand | Schnitzeljagd durch Varia

und herzlich willkommen zum vorletzten Tag der Schnitzeljagd durch Varia. Die Tour macht an sieben Orten Halt, also schaut auch bei den anderen Blogs vorbei.
Heute befinden wir uns in der magischen Spelunke „Flying Wand“.

FLYING WAND
Normalerweise ist es laut, bunt, rauchig und brechend voll. Aber in diesem Moment ist es mucksmäuschenstill. Ein Sonnenstrahl stiehlt sich durch die feckigen Vorhänge ins Flying Wand und lässt die Spuren von eingetrockneten Getränken am Boden glitzern. Es dauert noch ein paar Stunden, bis sich die Bar füllt und der Bartender Lorcan hinter der Theke seine stadtbekannten Kunststücke vollzieht. Wenn Ihr eines Tages zu Abendstunden durch Varia streift, solltet Ihr dem Flying Wand unbedingt einen Besuch abstatten. Hier begegnet Ihr den sonderbarsten Kreaturen: Menschenähnliche Magique mit Echsenschwänzen oder Magique, die jeden Eurer Gedanken hören können. Seid auf der Hut!

MAGISCHE SPELUNKEN

Verrufene Gaststätten in Büchern haben so etwas magisches an sich. Ich stelle mir die Atmosphäre wunderbar gemütlich, geräuschvoll, aber auch düster vor. In vielen Filmen und Büchern wurden wir schon mal in eine solche Unterkunft geführt zB. Drei Besen, Zum tropfenden Kessel aus Harry Potter oder Zum blinden Schwein in Phantastische Tierwesen. – Allesamt mehr oder weniger gemütliche Orte, bei denen es auch mal so richtig zur Sache gehen kann. Je länger der Abend, umso ausgelassener die Stimmung.

Wenn ich für einen Tag mal ein drauf machen könnte, dann würde ich mir Hagrid schnappen und mit ihm Butterbier schlürfen gehen. Wir würden es uns in einem Pub gemütlich machen, stundenlang quatschen, lachen bis uns die Bäuche wehtun und den Abend vollends genießen. Wie würde euer perfekte Abend aussehen und welchen buchigen Charakter hättet ihr gerne an eurer Seite?

Stellt euch mal vor, auf was für magische Kreaturen wir in so einem Etablissement treffen würden. Ich denke da an einen ulkigen Barmann hinter dem Tresen, der auf alles ein Auge hält, aber auch eigene Geschichten vorträgt. Tänzelnde magische Wesen, welche verruchte Blicke auf sich ziehen. Grüppchen, die Bier trinken und sich Geschichten erzählen. Kartenspieler und Trickser, die um jeden Preis gewinnen möchten. Ein oder zwei Herren, die sich so vollaufen lassen haben und nun mit dem Kopf schnarchend auf dem Tisch liegen. Ein Betrunkener, der von seiner ersten Liebe erzählt und rotzend Wasser heult. Magische Lufttänzer, Silhouetten und Schatten, die flirrend durch den Pub schwirren. Geister, die den Laden unsicher machen wollen und sich einen kleinen Spuck nicht verkneifen können. Laute Musik und mitgröllende Geschöpfe. Eine kunterbunte Mischung und all das versprüht einen süßen und dunklen Hauch von Magie.

„Auf der Treppe zum Flying Wand lungerten ein paar vergessene Gestalten herum. Ein Magique, der von Kopf bis Fuß mit einem karamellfarbenen Fell bedeckt war, hatte sich auf einer Stufe eingekringelt. Sein Mund stand offen und er schnarchte leise.“

RÄTSEL

Das heutige Rätsel ist ein Anagramm. Finde das gesuchte Wort in meinem Beitrag und mache den richtigen Buchstaben ausfindig.

Und wozu der ganze Spaß? Unsere Schnitzeljagd führt uns durch ganz Varia. Auf jedem Blog, auf dem wir Halt machen, gibt es ein spannendes Rätsel, das Euch dem Lösungswort einen Schritt näher bringt. Sammelt alle Buchstaben und schickt das Lösungswort an gewinnspiel@anikaackermann.com, um eine Premium Box im Wert von 30 Euro zu gewinnen.

SCHNITZELJAGD

1.8. Das erste Kapitel – Booksaremybestfriends
2.8. Die Faszination des Gewöhnlichen – Letterheart
3.8. Buchiger Rückzugsort – Umivankebookie
4.8. Gemeinschaften im Untergrund – Anika Ackermann
5.8. Die magische Welt in Varia – The Beauty and the Book
6.8. Magische Spelunken – Stellette Reads
7.8. Die grössten Liebespaare aller Zeiten – Lunatic Booklover

4 Kommentare

  1. 6. August 2018 / 13:00

    – kein Gewinnspielkommentar –

    Liebe Stella,
    ein richtig toller Beitrag zur Schnitzeljagd <3
    Ich LIEBE Gaststätten, wenn das irgendwo im Klappentext (den ich ja meist nur überfliege, wenn überhaupt) erwähnt wird bin ich direkt Feuer & Flamme.
    Dein Plan, mit Hagrid Butterbier zu schlürfen, zu quatschen und zu lachen klingt super, da wäre ich auch direkt dabei 🙂 Ansonsten würde ich auch gerne mit Aragorn eine Gaststätte unsicher machen, hihi. Oder mit der Truppe aus Der Hobbit. Das wäre sicherlich ein Riesenspaß.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Stella
      Autor
      16. August 2018 / 9:45

      Hi liebste Nicci : )

      ohh ja ich kenne das zu gut! Du bist natürlich herzlich eingeladen uns es mit uns gemütlich zu machen^^
      Und zu den Hobbits kannst du mich auch gerne mitnehmen. Das stelle ich mir unheimlich lustig vor.

      Liebst, Stella

  2. 14. August 2018 / 17:14

    Oh meine Liebe,

    tut mir leid, dass ich deinen Beitrag jetzt erst kommentiere – gelesen habe ich ihn gleich als er online ging!
    Wirklich mehr als nur gelungen, aber die ganze Schnitzeljagd hat mir einfach wahnsinnig viel Spaß gemacht 🙂

    Liebste Grüße <3 Jill

    • Stella
      Autor
      16. August 2018 / 9:46

      Ach du wir haben ja keinen Stress^^ Freut mich, dass er dir gefällt : )
      Danke für deine süßen Worte.

      Knutscher, Stella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.