Neuzugänge aus dem Carlsen Verlag

Neuzugänge aus dem Carlsen Verlag

kürzlich erreichte mich ein großes Packerl aus dem Carlsen Verlag, welches ich euch gerne vorstellen mag, da es ja sonst eher unüblich ist das man soviel Bücher auf einen Schlag zugesandt bekommt. Bei den Büchern handelt es sich um Rezensionsexemplare, die ich mir selbst ausgesucht habe. Warum ich mich für die Bücher im einzeln interessiere, verrate ich euch jetzt.

Paule Pinguin allein am Pol – Jory John & Lane Smith

Viele von Euch wissen, dass ich sehr gerne auch mal zu Kinderlektüre greife, und da ich als Winterkind einen Faible für Pinguine habe, muss ich mir diese niedliche Geschichte einfach zu Gemüte führen. Ich habe schon geblättert und die Illustrationen begutachtet. Einen Einblick werde ich euch dann in der kommenden Rezi gewähren.

Paule Pinguin ist nicht zufrieden mit sich und der Welt: Ihm friert der Schnabel, es ist viel zu hell, überall liegt Schnee und er sieht aus wie alle anderen… Eine wunderbare Geschichte über einen kleinen Pinguin, der am Ende erkennt, dass es für seine schlechte Laune gar keinen Grund gibt.

Quelle Carlsen – Zum Buch

Der Weltenexpress -Anca Sturm

Zum Weltenexpress steht in naher Zukunft eine kreative Blogtour an, zu der ich von meiner lieben Jill eingeladen wurde. Ich freu mich wahnsinnig auf die Geschichte, weil ich im ersten Moment an Harry Potter denken musste. – Zumindest was die Fahrt und die Magie angeht. Ich denke es wird ein Abenteuer, auf das wir uns alle freuen können.

Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn … … stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet – und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen …

Quelle Carlsen – Zum Buch

Anders – Andreas Steinhöfel

Dieses Buch steht wirklich schon Jahre auf der Wuli. Ich bin im Buchladen schon immer umher geschlichen und habe mir selbst immer gesagt „Eines Tages nehme ich dich mit…“. Ich habe es in der Verlagsvorschau entdeckt, weswegen ich meine Chance ergriffen habe. Ich finde die Story unheimlich interessant und denke es könnte ziemlich emotional werden.

Felix, das heißt der Glückliche! Um seinem Sohn zu dessen elften Geburtstag Glück zu wünschen, befestigt der Vater zwei Deko-Einsen an der Decke. Pech für Felix: Eine davon fällt ihm auf den Kopf. Er taumelt hinaus – und gerät seiner Mutter vors Auto. Als er nach 263 Tagen aus dem Koma erwacht, ist er – anders. Und will ab sofort auch so genannt werden. Als Anders hat Felix neue Eigenschaften. Doch keine Erinnerung, was vor seinem Unfall los war. Und es gibt einen Menschen, der alles dafür tun würde, dass das auch so bleibt …

Quelle Carlsen – Zum Buch

Harry Potter – Eine Geschichte voller Magie – J.K. Rowling

Wie kann es anders sein? – Ein Harry Potter Sammelband! Den muss ich haben. Den muss jeder HP Fan haben. Glücklich macht mich schon alleine diese bezaubernde Illustration von meinem geliebten Phönix auf dem Schutzumschlag. Auch das Innenleben verbirgt Abenteuer, Magie und Bilder der Extra-Klasse. Das Stöbern kann beginnen.

Im Jahr 2017 schlossen sich J.K. Rowling, Bloomsbury und die British Library zusammen, um das zwanzigjährige Jubiläum von Harry Potter und der Stein der Weisen zu feiern. So entstanden eine Ausstellung, die ihre Besucher mitnimmt auf eine Reise ins Herz der Harry-Potter-Geschichten, und dieses besondere Buch.
Es versammelt viele merkwürdige, wunderbare und faszinierende Artefakte aus den Archiven der British Library sowie noch nie veröffentlichte Schätze aus J.K. Rowlings persönlichem Besitz und lädt dazu ein, die verschiedenen Unterrichtsfächer an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei ganz neu zu entdecken – von Astronomie und Zaubertränke bis zu Zauberkunst und Wahrsagen.
Eine Vielzahl von Experten führen durch das jeweilige magische Fach und hinein in eine Schatzkammer voller Exponate der British Library und anderer Sammlungen aus aller Welt. Man kann sich in alte Zaubersprüche vertiefen, Himmelsgloben bewundern und Bilderhandschriften entrollen, die das Elixier des Lebens zu enthüllen verheißen. Man bekommt Fläschchen mit Drachenblut zu sehen, Schlangen-Zauberstäbe, eigentümliche Alraunwurzeln, gemalte Zentauren und einen echten Hexenbesen. Dieses Zusammenspiel von Mythen, Geschichte und der Magie der Harry-Potter-Romane ist spannend und absolut faszinierend!

Quelle Carlsen – Zum Buch 

Keine Angst vor Stinktieren – Elana K. Arnold

Das Cover schreit schon nach einer süßen Geschichte. Stinktiere mögen sonderlich Gase abgeben, aber sind sie nicht einfach zum anbeißen süß? Eine Kindergeschichte für zwischendurch kann nicht schaden. Das Buch steht auch schon für den Juni auf dem Leseplan.

Bat liebt Tiere über alles. Darum ist er auch so begeistert, als seine Mutter ein Tierbaby mit nach Hause bringt. Allerdings handelt es sich bei dem Kleinen nicht um einen Welpen oder ein Kätzchen – es ist ein Stinktier!
Trotzdem schließt Bat den neuen Mitbewohner sofort ins Herz. Und er denkt sich einen Plan aus, damit sein schwarz-weißer Freund bei ihm bleiben darf: Wenn ein echter Stinktierexperte erklären würde, dass Bats Zuhause der beste Platz für den Kleinen ist, dann kann seine Mutter nicht Nein sagen. Oder?

Quelle Carlsen – Zum Buch

Die Geschwister Gadsby – Natasha Farrant

Eine Familiengeschichte, die verrückter nicht sein könnte. – Genau das erwarte ich beim Lesen des Klappentextes. Ich bin mir sicher dieses Buch wird mich ordentlich zum Lachen bringen. Ich freue mich auf ein paar lustige Stunden.

Bluebells Familie wird täglich verrückter: Die ständig über Wochen abwesenden Eltern; die große Schwester Flora mit dem Hang zum Drama und den ständig wechselnden Haarfarben; Jasmin und Twig mit ihren geliebten Ratten, die sich plötzlich drastisch vermehren (obwohl doch angeblich alle Weibchen waren); der Au-Pair-Student Zoran, der den ganzen Laden mit Würstchen und gesundem Menschenverstand zusammenhält. Dann zieht im Nachbarhaus auch noch Joss ein, und er ist doch netter, als Bluebell zuerst dachte …

Quelle Carlsen – Zum Buch

Das also waren meine 6 Neuzugänge aus dem Hause Carlsen, bei dem ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte. Dieses mal ist es sehr Kinder- und Jugendbuchlastig und ich finde der Bereich passt perfekt in die Sommerzeit. Ich bin gespannt und werde euch in der nächsten Zeit einiges über die Bücher berichten.

Was ist denn bei zuletzt aus dem Carlsen Verlag eingezogen? Habt ihr einen Buchtipp unter den Gezeigten? -Ein Buch, dass ich unbedingt schnell verschlingen muss?

8 Kommentare

  1. 7. Juni 2018 / 11:46

    Hallöchen!
    Oh, der Weltenexpress schaut ja toll aus. Das klingt ganz definitiv nach einem Buch für mich. Packen wir gleich mal auf die Wunschliste. 😀
    Du suchst dir immer echt tolle Bücher aus. Beim Harry Potter-Sammelband bin ich mir allerdings nicht ganz so sicher. Ich kann mir nicht wirklich was drunter vorstellen. Hier bin ich auf jeden Fall schon mal gespannt auf deine Vorstellung. 🙂
    LG, m

    • Stella
      Autor
      8. Juni 2018 / 18:04

      Hi : )

      yay ich denke auch das der Weltenexpress ein super tolles Buch werden könnte 🙂
      Der Hp Band ist wieder sehr informativ. Ein Blick beim nächsten Buchhandel Besuch lohnt sich in jedem Fall : )

      Liebe Grüße, Stella

  2. 7. Juni 2018 / 22:24

    Hallo 🙂

    Paule Pinguin allein am Pol muss ich mir unbedingt mal genauer ansehen. Ich liebe Pinguine und allein die Aufmachung ist ja schon mehr als gelungen.
    Auf der Weltenexpress und die Blogtour dazu bin ich schon sehr gespannt, der Klappentext klingt ja schon mal vielversprechend.
    Bei mir ist gerade ganz frisch Witchborn eingezogen und ich bin schon sehr neugierig.

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    • Stella
      Autor
      8. Juni 2018 / 18:07

      Hey liebe Jacqueline,

      das Büchlein um den Pinguin war echt Zucker. Meine Rezi folgt schon bald : )
      Oh ja ich glaube auch das der Weltenexpress ein richtig geniales Buch werden könnte.
      Danke dir vielmals. -Mit Witchborn wünsche ich dir viel Freude.

      Alles Liebe, Stella

  3. 7. Juni 2018 / 22:35

    Liebe Stella,
    ganz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen <3
    Welche Carlsen Bücher mich kürzlich erreicht haben weißt du ja 🙂
    Eine Geschichte voller Magie ist mein Highlight davon, ich freue mich wahnsinnig aufs Schmökern.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Stella
      Autor
      8. Juni 2018 / 18:08

      Huhu Nicci : )

      tausend Dank ich freue mich so auf die Geschichten 🙂
      Dir auch viel Spaß mit deiner Ausbeute.

      Alles Liebe, Stella ♥

  4. 22. Juni 2018 / 13:45

    Huhu meine Liebe!

    Was für wahnsinnig tolle Neuzugänge!
    Ich freue mich so sehr, dass du bei der Aktion zum Wletenexpress mit dabei bist und bin schon sehr gespannt auf unsere Umsetzungen 🙂
    Ganz viel Spaß mit diesen wundervollen Geschichten <3

    Drück dich <3 Jill

    • Stella
      Autor
      23. Juni 2018 / 17:01

      Danke meine liebe Jill 🙂

      Und ich freu mich Teil der Aktion zu sein ♥

      Liebst, Stella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.