Fairyloot [Whimsical Journeys – Unboxing]

Fairyloot [Whimsical Journeys – Unboxing]

etwas verspätet kam meine April-Box von Fairyloot bei mir an und da mir der Inhalt so gut gefallen hat, möchte ich diesen heute mit Euch teilen. Das Thema war Whimsical Journeys und sollte sich rund um abenteuerliche Reisen aus uns bekannten Büchern und Filmen behandeln. Ich beziehe mittlerweile ein monatliches Abo um mir den monatlichen Stress nicht mehr antun zu müssen, da die Box sehr begehrt ist und dementsprechend super schnell ausverkauft ist.

Bevor ich anfange, können wir bitte einmal festhalten wie schön die monatliche Spoilerkarte ist?! Das hat die liebe Taratjah mal wieder gezaubert. Ein Bild, dass ich mir auf jeden Fall aufhängen werde. Und nun zum eigentlichen Inhalt:

Stella Bookish Art hat einen wundervollen Beutel zum Hobbit kreiert. Ich bin ein großer Fan der Filme, weswegen ich mich hierüber sehr gefreut habe. Das Design ist ausgesprochen hübsch.
Das Artprint „Fictional Places“ ist von Fictiontea Designs und zeigt Wege zu bekannten Orten. – Einige von ihnen würde ich auch gerne mal bereisen.

Kommen wir zu weiteren Goodies:

– Narnia Coffe Mug von Ink and Wonder
– Blackjack Enamel Pin von Taratjah
– Magical Beasts Luggage Tag von Lovely Owls Books
– Carpe Diem Notepad von Little Inkling Designs
– Leif´s Ship Candle von Flick the Wick

Bonus Items sind das These Fates Divide Lesezeichen und der Ace of Shades Button

Wer mich kennt weiß wie sehr ich metallische Pins liebe, umso mehr habe ich mich gefreut einen hier drin zu finden. Der Becher ist auch echt schön, nur mag ich nicht das eine weiße Line durch des Löwen´s Kopf zieht. – Das versaut es irgendwie, und leider ist mein Bild auch etwas versetzt. Dafür liebe ich den Kofferanhänger ganz besonders und die Kerze ist auch ein kleines Highlight.

Das monatliche Buch ist diesen Monat Beyond a darkened Shore von Jessica Leake. Es kam mit einem Sticker, einer Signatur und einem Artprint, das zugleich ein Brief des Autors ist, wenn man es wendet. Das Buch sieht nicht nur unfassbar hübsch aus, es klingt auch noch super interessant, aber lest selbst:

The ancient land of Éirinn is mired in war. Ciara, Princess of Mide, has never known a time when Éirinn’s kingdoms were not battling for power, or Northmen were not plundering their shores.
The people of Mide have thankfully always been safe because of Ciara’s unearthly ability to control her enemies’ minds and actions. But lately, a mysterious crow has been appearing to Ciara, whispering warnings of an even darker threat. Although her clansmen dismiss her visions as pagan nonsense, Ciara fears this coming evil will destroy not just Éirinn, but the entire world.
Then the crow leads Ciara to Leif, a young Northman leader. Leif should be Ciara’s enemy, but when Ciara discovers that he, too, shares her prophetic visions, she knows he’s something more. Leif is mounting an impressive army, and with Ciara’s strength in battle the two might have a chance to save their world.
With evil rising around them, they’ll do what it takes to defend the land they love…even if it means making the greatest sacrifice of all.
Quelle Goodreads

Das also war die traumhaft tolle Box für den April, die zwar etwas später ankam als geplant, dafür mich super happy gemacht. Für mich ist diese Box nach 2-3 Monaten endlich mal wieder so ein richtiges Highlight gewesen. Prall und bis oben hin war sie gefüllt. Der Inhalt ist perfekt auf das Thema abgestimmt, die Farben sind frühlingshaft und schön bunt. Mit allen Goodies kann ich etwas anfangen. Ganz besonders freue ich mich über das Buch, den Anhänge für Reisen und die kleine süße Kerze.

Habt ihr euch auch die Box bestellt gehabt? Wie fällt eure Meinung aus? Habt ihr einen Favoriten?

Wer Fairyloot noch nicht kennt, kann sich durch die folgenden Links klicken.

Zum Shop von Fairloot ->
Fairyloot auf Bookstagram ->

Allen Buchliebhabern und Merchbegeisterten kann ich diese Box absolut ans Herz legen.

4 Kommentare

  1. 21. Mai 2018 / 18:51

    Hallo 🙂

    Ich hab die Box für April auch ganz toll gefunden.
    Meine absoluten Highlights sind der Reiseanhänger, der To-Go Becher und natürlich das Buch.
    Hoffentlich wird die nächste Box auch wieder so toll werden 🙂

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    • Stella
      Autor
      21. Mai 2018 / 19:06

      Hey liebe Jacqueline,

      das freut mich, dass sie dir ebenfalls gefallen hat. Den Becher finde ich eigentlich auch super, nur die Verarbeitung ist halt bei mir nicht ganz optimal gewesen, aber halb so wild^^
      Ohh ja ich hoffe es auch. Die sollte ja schon bald bei uns eintrudeln. Ich bin super gespannt.

      Danke dir vielmals ♥
      Alles Liebe, Stella

  2. 22. Mai 2018 / 23:19

    Liebe Stella,
    es freut mich sehr, dass dir die Box auch so gut gefallen hat <3
    Ich bin auch schon gespannt auf das Buch, die Kerze fand ich ebenfalls niedlich.
    Mein Favorit ist die Tasche. Und das Fictional Places Print.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Stella
      Autor
      23. Mai 2018 / 19:36

      Hey liebe Nicci : )

      danke dir vielmals. Die Tasche ist auch mega! Eine ziemlich gelungene Box würde ich sagen. Bin mal auf die nächste gespannt. Erst gerade kam die Versandbestätigung haha^^

      Liebe Grüße an dich, Stella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld!

*

Ich stimme zu.