Fairyloot [Talk Faerie To Me – Unboxing]

jedes mal wenn mir der Bote die Fairyloot bringt, mache ich einen kleinen Freudentanz. Das ist jetzt übrigens meine fünfte Box in Folge und ich fand jede bisher fantastisch. Unabhängig das ich die Box drei Monate als REP bekam, kann ich sie Euch allen empfehlen. Die Januar-Box war meine letzte REP-Box und nun habe ich ein monatliches Abo, was ich euch ebenso nur ans Herz legen kann. -Denn ihr wollt Euch den monatlichen Kampf um eine der begehrten Boxen echt nicht antun..HAHA^^ Ich spreche da aus Erfahrung.

Das Thema im Januar war TALK FAERIE TO ME und diese Box hat mich wahrlich umgehauen. In der Beschreibung wurde ja schon erwähnt, dass es auf jeden Fall etwas für Maas-Fans sein soll und was soll ich sagen. – Lasst uns auspacken.

  • Spoilerkarte + Lesezeichen „TALK FAERIE TO ME“

  • Excl Seelie Lipbalm von Geeky Clean

  • Faerieland Colouring Book von Michael O´Mara

Das obligatorische Lesezeichen + die monatliche Spoilercard waren wieder perfekt auf das Thema abgestimmt. Den Zeichenstil liebe ich einfach abgöttisch!
Beim dem Lipalm gab es zwei verschiedene. Entweder Seelie oder Unseelie, was für die helle oder dunkle Seite steht. Ich gehöre dieses mal zu den Guten haha^^
Das Malbuch war echt ein schönes Goodie. Ne Zeit lang habe ich echt oft in solchen Büchern gemalt. Mal schauen, wann mich die Lust mal wieder packt.

  • 2x excl. Artprints von Stella Bookish Art

Die beiden Artprints sind wunderschön frühlingshaft aufgemacht. Beide haben jeweils ein Zitat aus feenhaften Büchern von Julie Kagawa und Cassandra Clare.
Optisch finde ich beide  sehr ansprechend, allerdings gibt es da ein Problem. Auf der Rückseite sind nämlich weitere Prints:

  • 2x excl. Artprintsvon Diana Worak

Und Leute ich liebe ihren Zeichstil. Ich habe Throne of Glass zwar noch nicht komplett gelesen, aber es sind zwei Charaktere der Reihe. Rowan und Aelin. Sehen beide nicht mega aus? Ich bin wirklich verliebt.
Das einzig schade an den Wende-Prints finde ich, dass sie auf dünnem Papier gedruckt sind. Aber nun gut, dann werde ich sie mir einrahmen oder so.^^

  • Excl. Prince Cardan Candle von Meraki Candles

  • Excl. Illyrian Magnetic Bookmarks von Dreamy and Co.

Die Kerze hat einen sehr frischen Duft und verrät mit ihrem Namen und schon ein wenig zum Buch. Denn die Kerze ist nach einem Prinzen aus dem Monatsbuch inspiriert. Hier finde ich echt toll, dass man mal direkt passenden Merch bekommen hat. Ist ja sonst eher unüblich.
Die Magnetischen Lesezeichen gefallen mir auch mega gut, aber die Designerin Silke Tara hat es auch einfach drauf! Ich habe ähnliche Motive von Rhys und Feyre, aber als Sticker. Umso besser, dass ich jetzt auch die passenden Lesezeichen habe!

  • Excl. `What Breaks You`Pillowcase von Evie Bookish

Der Kissenbezug ist von ACOWAR inspiriert und einfach abgöttisch schön, oder? Evie´s Stil erkennt man auch immer sofort. Große Liebe!

  • The Cruel Prince von Holly Black inkl. Brief und Unterschrift

  • Excl. Prince Cardan Artprint by Merwild

Bei dem Buch dachte ich zuerst: Ohh nein ich habe es schon. – Ich hatte es wirklich erst ein paar Tage zuvor gekauft haha.^^
Aber das macht nichts, da sich beide Ausgaben dann doch nochmal durch die Optik unterscheiden. Und zu dem Artprint muss ich ja nichts sagen, oder? Ich meine, dass hat Merwild designt! ♥

Klappentext zum Buch The Cruel Prince:
Of course I want to be like them. They’re beautiful as blades forged in some divine fire. They will live forever.
And Cardan is even more beautiful than the rest. I hate him more than all the others. I hate him so much that sometimes when I look at him, I can hardly breathe.

Jude was seven years old when her parents were murdered and she and her two sisters were stolen away to live in the treacherous High Court of Faerie. Ten years later, Jude wants nothing more than to belong there, despite her mortality. But many of the fey despise humans. Especially Prince Cardan, the youngest and wickedest son of the High King.
To win a place at the Court, she must defy him–and face the consequences.
In doing so, she becomes embroiled in palace intrigues and deceptions, discovering her own capacity for bloodshed. But as civil war threatens to drown the Courts of Faerie in violence, Jude will need to risk her life in a dangerous alliance to save her sisters, and Faerie itself.
Quelle Goodreads

 

Ich habe keine Worte für diese Box. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt. Alles passt perfekt zum Thema. Meine Highlights sind definitiv die Artprints zu ToG und Prince Cardan, das Buch The Cruel Prince und dieser fantastische Kissenbezug von Evie. Aber eigentlich liebe ich alles. ♥
Es sind mehr als genug Items. Ich bin verliebt und kann es kaum abwarten, die Februar Box zum Thema Dark Fairytales in den Händen zu halten. 
An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal herzlich für die wundervolle REP-Zeit bei Anissa bedanken! Es war mir eine Freude♥

Zum Shop von Fairloot ->
Fairyloot auf Bookstagram ->

Und wie gefällt Euch der Inhalt. Habt ihr auch die Box bekommen? Was ist Euer Highlight?
Ich freu mich auf Eure Kommentare. ♥

 

3 Comments

  • Reply Nicci Trallafitti 8. Februar 2018 at 10:53

    Liebe Stella,
    diese Box war wahrlich ein Highlight und ich bin auch ganz verliebt in das Kissen.
    Aber die Lesezeichen sind auch mega toll.
    Deine Fotos sind wunderwunderschön!!! <3

    Liebe Grüße,
    Nicci

  • Reply Jill von Letterheart 8. Februar 2018 at 16:36

    Liebe Stella,

    Mal wieder ein wunderschönes Unpacking! Ich liebe deine Bilder einfach so sehr❤
    Für mich war der Inhalt auch einfach unschlagbar, jedes Item hat mir unglaublich gut gefallen! Wobeinmien Highlight wohl der Kissenbezug ist.

    Drück dich ❤ Jill

  • Reply beautyandthebook26 17. Februar 2018 at 13:49

    Stella ❤️

    Diese Box hat mich völlig vom Hocker gerissen 😍
    Ich bin arg verliebt in die tollen Prints und den Kissenbezug 🤩
    Auch über das Buch habe ich mich sehr gefreut.
    Eine absolute Highlight Box ❤️

    Herzige Grüße Jenny 💞

  • Kommentar verfassen